Zum Hauptinhalt springen

Senior Projektmanager*in Mitgliederkommunikation und Redaktion (m/w/d) in Berlin

Zunächst für 24 Monate ab 2022 (40h/Woche)

Für die Weiterentwicklung unserer Vereinspublikationen – insbesondere unseres Mitgliedermagazins – suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine*n erfahrene*n Projektmanager*in Mitgliederkommunikation in Berlin. Sie werden die Konzeption, Planung und Umsetzung unseres neuen Mitgliedermagazins in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den Kolleg*innen der Geschäftsstelle verantworten: Von der Formatentwicklung (Online & Print) über die grafische Gestaltung bis hin zur inhaltlichen Umsetzung. Das Magazin soll ab 2023 zweimonatlich erscheinen und eng verzahnt werden mit anderen Kommunikationsmitteln der Gesellschaft für Informatik (Newsletter, Social Media, Webseite, Jahresbericht). Sie erwartet eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe in einem sehr dynamischen und gesellschaftspolitisch äußerst relevanten Umfeld. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, ein längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Studienabschluss in Journalismus, Kommunikation oder anderen einschlägigen Disziplinen und bringen etwa 5 Jahre Berufserfahrung mit.
  • Sie bringen Erfahrung in der Konzeption, Entwicklung und Umsetzung anspruchsvoller Publikationen/ Magazine mit.
  • Sie haben ein gutes Gespür für Text und Sprache und verfügen über ausgeprägte redaktionelle Fähigkeiten.
  • Sie sind mit den verschiedenen journalistischen Formaten vertraut – von der Reportage bis zur Kurzmeldung.
  • Sie sind sicher im Betreuen und Redigieren von Texten und arbeiten auch unter Zeitdruck professionell. 
  • Sie sind in der Lage Projekte auch in anspruchsvollen Situationen sicher zu führen und systematisch weiter zu entwickeln. 
  • Sie brennen für wissenschaftliche und gesellschaftspolitische Fragestellungen im Kontext der Digitalisierung und Informatik.
  • Sie sind ein Teamplayer und kommunizieren gut, arbeiten aber selbstständig und eigeninitiativ, entwickeln überzeugende Ideen, Konzepte und Lösungen und sind dabei hervorragend organisiert.

Ihre Aufgaben:

  • Inhaltliche Konzeption, Entwicklung, Umsetzung und Qualitätssicherung eines neuen Mitgliedermagazins
  • Projektsteuerung (Redaktion & Gestaltung) des regelmäßig erscheinenden Magazins
  • Betreuung des wissenschaftlichen Beirats des Mitgliedermagazins
  • Professionalisierung der redaktionellen Strukturen und Prozesse innerhalb der Geschäftsstelle
  • Recherche und redaktionelle Umsetzung von anspruchsvollen Themenbeiträgen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Mitgliederkommunikation
  • Weiterführen wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Diskurse innerhalb der Mitgliedschaft

Ihre Bewerbung:

Bei Interesse bitten wir Sie folgende Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Dezember 2021 auf elektronischem Weg an Daniel Krupka (personal@gi.de) zu schicken: Motivationsschreiben mit Gehaltsvorstellung, Tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse und ggf. Arbeitsproben (Es reichen Links zu Publikationen und Webseiten).

Ihr Kontakt für Rückfragen:

Sollten Sie Rückfragen zur Stelle haben, schreiben Sie uns gern an: personal@gi.de

Stellenausschreibung als pdf herunterladen.