imageBugfix.png
Über uns

Jobs in der GI

Studentische*r Mitarbeiter*in „Testing & Auditing für faire KI“ (m/w/d)

Zur Unterstützung der projektbezogenen Forschungsarbeiten der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) suchen wir ab 01.04.2020 bis 30.09.2021 (vorbehaltlich der Bewilligungszusage):

Eine*n studentische*n Mitarbeiter*in (16 Stunden/Woche)

Die GI führt derzeit ein Forschungsprojekt zum Thema „Testing & Auditing“ von algorithmischen Entscheidungssystemen (ADM) bzw. Künstlicher Intelligenz (KI) im Arbeitskontext durch. Das Projekt zielt auf die Entwicklung geeigneter Testing- und Auditing-Verfahren ab, welche Ungleichbehandlung und Diskriminierung durch Algorithmen im Arbeitsumfeld entgegenwirken sollen. Das Forschungsprojekt ist eine Kooperation der GI mit der TU Kaiserslautern, der Universität des Saarlandes, Fraunhofer IESE und der Stiftung Neue Verantwortung.

Deine Aufgaben:

  • Recherchetätigkeiten zu in der Praxis eingesetzten KI-Systemen und anderen Themen
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von begleitenden Workshops- und Veranstaltungen
  • Unterstützung im Projektmanagement
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Das bringst du mit:

  • Organisationstalent und Eigeninitiative
  • Optimaler Weise ein Studium an der Schnittstelle von Sozialwissenschaften und Informatik.
  • In Jedem Fall jedoch Interesse an aktuellen Diskursen rund um KI, ADM und Digitalisierung. Grundkenntnisse zu den Themen des Forschungsprojekts sind wünschenswert.
  • Eine „gute Schreibe“
  • Sicherer Umgang mit MS Word und anderen Tools der Zusammenarbeit (z. B. Trello). Kenntnisse in Typo3 sind ein Plus.
  • Teamfähigkeit und Humor

Wir bieten dir:

  • Einen umfassenden Einblick in die Arbeit eines interdisziplinär arbeitenden Forschungsprojekts
  • Mitarbeit in einem aktuellen Forschungsvorhaben zur Künstlichen Intelligenz
  • Eine super Arbeitsatmosphäre in einem kleinen, engagierten Team
  • Zusammenarbeit mit spannenden Partnern aus Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen
  • Einblicke in politische Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozesse

Wir freuen uns über deine aussagekräftig Bewerbung, bestehend aus einem kurzen Anschreiben, Lebenslauf sowie relevanten Zeugnissen. All dies bitte in einem PDF kombinieren. Gerne kannst du auch eine selbstständig verfassten Arbeitsprobe (z. B. Studienarbeit) als weiteres PDF beifügen.

Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „Bewerbung KI-Testing“ bis zum 29.02.2020 per E-Mail an nikolas.becker(at)gi.de

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) gestaltet den digitalen Wandel. Mit rund 20.000 persönlichen und 250 korporativen Mitgliedern sind wir die größte und wichtigste Fachgesellschaft für Informatik im deutschsprachigen Raum und vertreten seit 1969 die Interessen der Informatikerinnen und Informatiker in Wissenschaft, Gesellschaft und Politik.

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) gestaltet den digitalen Wandel. Mit rund 20.000 persönlichen und 250 korporativen Mitgliedern sind wir die größte und wichtigste Fachgesellschaft für Informatik im deutschsprachigen Raum und vertreten seit 1969 die Interessen der Informatikerinnen und Informatiker in Wissenschaft, Gesellschaft und Politik.