Zum Hauptinhalt springen

GI-Wahlen 2021 beendet

Die Wahlen 2021 zu Vorstand und Präsidium der Gesellschaft für Informatik sind beendet. Und so haben die GI-Mitglieder gewählt:

Für die kommenden zwei Jahre wird die GI geführt von

  • Christine Regitz (SAP) als Präsidentin sowie 
  • Prof. Dr. Ulrike Lucke (Universität Potsdam) als Vizepräsidentin 
  • Prof. Dr. Erhard Rahm (Universität Leipzig) als Vizepräsident
  • Prof. Dr. Martin R. Wolf (FH Aachen) als Vizepräsident

Darüber hinaus haben sie drei – zum Teil neue, zum Teil bereits erfahrene - Mitglieder in das GI-Präsidium gewählt. Für die Wahlperiode 2022 - 2024 kommen ins Präsidium:

  • Prof. Dr. Daniela Nicklas, Universität Bamberg
  • Dr. Jan Sürmeli, FZI Forschungszentrum Informatik
  • Katharina Weitz, Universität Augsburg

Insgesamt haben 2.987 GI-Mitglieder ihre Stimme abgegeben. Darunter sind 24 Briefwahlstimmen. Die Wahlbeteiligung beträgt 18,9 %.

Wir danken allen Kandidatinnen und Kandidaten sowie den Findungskommissionen unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Karl (Vorstand) und Dr. Ursula Köhler (Präsidium), gratulieren den Gewählten und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit.

Und hier sind die konkreten Zahlen:

 

Stimmen

gewählt/nicht gewählt

Prof. Dr. Holger Hünemohr

1237

Nein

Edna Kropp

1153

Nein

Dr.-Ing. Christof Leng

1114

Nein

Prof. Dr. Daniela Nicklas

1661

Ja

Dr. Jan Sürmeli

1550

Ja

Katharina Weitz

1777

Ja

 

 

 

 

Ja

Nein

gewählt

Präsidentin

Christine Regitz

2435

465

Ja

Vizepräsidentin

Prof. Dr. Ulrike Lucke

2590

304

Ja

Vizepräsident

Prof. Dr. Erhard Rahm

2304

514

Ja

Vizepräsident

Prof. Dr. Martin R. Wolf

2333

509

ja

Ansprechpartnerin

Cornelia Winter (E-Mail)
Telefon: +49 228 302 145

Polyas-Wahlbetreuung
Telefon: +49  30 880 60 100

Weitere Informationen

Zu den elektronischen Wahlen gibt es eine umfangreiche FAQ-Liste, die wir sukzessive aktualisieren.