Skip to main content
Meldung

GI-Fachgruppe "Frauen und Informatik" vergibt wieder Preise für herausragende Abschlussarbeiten

Nach der erfolgreichen Preisvergabe 2019 schreibt die Fachgruppe Frauen und Informatik erneut für das Jahr 2021 zwei Preise aus für herausragende Abschlussarbeiten von Absolventinnen der Informatik oder eines Studiengangs mit Schwerpunkt Informatik.

 

Mit diesem Preis will die Fachgruppe die Leistungen junger Frauen in der Informatik sichtbar machen und engagierten Frauen in der IT einen Anreiz bieten, sich in einer größeren Öffentlichkeit zu präsentieren.

Prämiert werden können Abschlussarbeiten eines Bachelor- oder eines  Masterstudiums an einer Hochschule oder Universität, die ein innovatives,  gesellschaftlich relevantes Thema aus der Informatik oder neue Einsatzmethoden der Informatik in einem Anwendungskontext behandeln. Die Arbeit soll an einer deutschsprachigen Hochschule eingereicht worden sein und kann in Deutsch oder Englisch verfasst sein. Einsendeschluss ist der 15.11.2020.

Weitere Informationen zu den einzureichenden Unterlagen, den Auswahlkriterien und der Jury finden Sie hier.

© asiseeit - iStock