Meldung

Was Sie schon immer übers Promovieren wissen wollten, aber Ihren Doktorvater nicht zu fragen wagten

PhD-Starter-Kit Promotionsworkshop auf der INFORMATIK 2013 am 16./17.09.2013 in Koblenz

Der Einstieg in die Wissenschaft ist manchmal holprig: Jede Menge neue Aufgaben, Betreuer, die stets viel weniger Zeit haben als sie gerne hätten, Promotion, Lehre, Drittmittel, Publikationen. Zwar bieten immer mehr Universitäten mittlerweile Schulungsprogramme für Promovierende an, aber oft beleuchten diese nur Einzelaspekte oder gehen kaum auf die spezifische Fachkultur der Informatik ein.

Daher bietet die GI im Rahmen des Doktorandenprogramms ihrer Jahrestagung am 16./17.09. in Koblenz einen umfassenden Intensivworkshop für Promovierende und Studierende an, die sich mit den Aufgaben eines Nachwuchswissenschaftlers vertraut machen wollen. Renommierte Sprecher aus der deutschen Informatik beleuchten die zentralen Aspekte wie Promotionsplanung, wissenschaftliches Schreiben, Reviewing, Lehre, Auslandsaufenthalte, Karriereplanung in Industrie und Wissenschaft, Lehre, Drittmittelbeantragung und Networking.

Für (Promotions-)Studierende, die gleichzeitig bereits GI-Mitglied sind, ist das 2-Tagesticket der INFORMATIK 2013 bereits für 50 Euro erhältlich (gegenüber 285 Euro Normalpreis). Die gesamte Woche Jahrestagung ist nur geringfügig teurer und bietet ein Vielzahl weiterer spannender Veranstaltungen.

Weitere Informationen hier.

Ansprechpartner: GI-Vizepräsident Dr.-Ing. Christof Leng