Meldung

KI-Newcomer*innen 2019 – Jetzt bewerben oder jemanden nominieren!

Im Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sucht die Gesellschaft für Informatik e.V. junge herausragende KI-Talente aus allen Wissenschaftsdisziplinen.

Anlässlich des Wissenschaftsjahres 2019 – Künstliche Intelligenz des Bundesministeriums für Bildung und Forschung stellt die Gesellschaft für Informatik im Rahmen des Projekts #KI50: Künstliche Intelligenz in Deutschland – Gestern, heute, morgen Personen, popkulturelle Phänomene und Erfindungen vor, die unser Verständnis von KI maßgeblich geprägt haben – und zukünftig prägen werden. 

Zum Abschluss des Wissenschaftsjahres liegt der Fokus des Projektes auf den jungen Talenten an Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Stiftungen und Unternehmen, die mit Hilfe innovativer KI-Technologien oder über Künstliche Intelligenz forschen. Dafür zeichnet die Gesellschaft für Informatik 10 KI-Newcomer*innen (5 Frauen/5 Männer) unter 30 Jahre aus, die sich bereits in jungen Jahren in einer der folgenden Kategorien in besonderem Maße hervorgetan haben:

  • Informatik
  • Naturwissenschaften (Mathematik, Physik, Chemie, Biologie etc.)
  • Technik- und Ingenieurwissenschaften
  • Lebenswissenschaften (Human-, Gesundheits-, Agrarwissenschaften etc.)
  • Geistes- und Sozialwissenschaften

Bewerbung und Nominierung
Bis zum 16. Oktober 2019 besteht die Möglichkeit sich über das kurze und einfach gehaltene Online-Formular zu bewerben oder jemanden zu nominieren: https://ki50.de/ki-newcomer. Wir würden uns freuen, wenn Sie denBewerbungs- und Nominierungsaufruf auch innerhalb Ihrer Fach-Community streuen könnten. 

Sich bewerben oder nominiert werden können alle, die unter 30 Jahre alt sind (Stichtag 5.12.2019) und mit oder über Künstliche Intelligenz (KI) forschen, publizieren oder wissenschaftliche Projekte realisieren. Dabei ist es egal, ob sie dies im Rahmen einer Tätigkeit an einer Hochschule, Forschungseinrichtung, in einem Unternehmen, Verband oder in einer Stiftung etc. tun. Weitere Informationen finden Sie in den FAQs. Nach der Bewerbungs- und Nominierungsphase stellen sich die ausgewählten Kandidatinnen und Kandidaten einer öffentlichen Online-Wahl.

Auszeichnung auf dem KI-Camp 2019 in Berlin
Die Preisverleihung findet am 5. Dezember auf dem KI-Camp 2019 – Der Forschungs-Convention im Wissenschaftsjahr Künstliche Intelligenz, dem ersten interdisziplinären Forschungs-Event für den wissenschaftlichen Nachwuchs unter 30 Jahren statt. Dafür bringen das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) am 5. Dezember 2019 junge Talente aus Hochschulen, Startups, Stiftungen und Forschungseinrichtungen mit KI-Expertinnnen und -Experten aller Disziplinen in der Factory Berlin zusammen.