Meldung

Herausforderungen des E-Learning gesucht

Die GI-Fachgruppe E-Learning sammelt hier die die mit ihrem vielfältigen Forschungsgebiet verbundenen Herausforderungen ("E-Learning Grand Challenges"). Es steht eine Web-basierte MindMap bereit. Die interessierte Fachöffentlichkeit ist gebeten, mittels des Nutzernamens elearning.challenges und des Passworts challenges2010 zu dieser Zusammenstellung beizutragen. Zahlreiche Ideen wurden von den Mitgliedern der Fachgruppe bereits eingetragen. Durch die entstehende Roadmap soll die neben einer thematischen und personellen Restrukturierung der Fachgruppe auch eine Belebung der Forschungsförderung auf diesem Gebiet angestrebt werden.

Die Fachgruppe E-Learning beschäftigt sich seit dem Jahr 2002 mit allen Informatik-Aspekten rechnergestützter Lehr- und Lernformen in Schule, Hochschule, Beruf und für das lebenslange Lernen. Das Thema hat viele Berührungspunkte zu anderen Bereichen der Informatik, z.B. Softwaretechnik, Mensch-Computer-Interaktion, CSCW, Wissensmanagement und intelligente Lehr- und Lernsysteme, Multimedia und Wirtschaftsinformatik. Es existieren mehrere fachübergreifende oder durch andere Fachdisziplinen dominierte Foren zum Thema E-Learning. Die Fachgruppe E-Learning vertritt das Thema aus Sicht der Informatik. Sie ist den drei Fachbereichen Informatik und Ausbildung/Didaktik (IAD), Wirtschaftsinformatik (WI) und Mensch-Computer-Interaktion (MCI) zugeordnet.Für weitere Fragen und Anregungen steht Ihnen Dr. Ulrike Lucke als Sprecherin der Fachgruppe gern zur Verfügung.