Zum Hauptinhalt springen
Online

r3C: rC3 – remote Chaos Experience

Website der Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

27.12.2020, 10:00 - 30.12.2020, 18:00
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

rC3 – remote Chaos Experience
Online, Deutschland

Beschreibung

rC3 – remote Chaos Experience

Der CCC richtet in diesem Jahr erstmalig die Remote Chaos Experience (rC3) statt einer Veranstaltung vor Ort in Leipzig aus. Dafür braucht es Kreativität, Experimentierfreude und tatkräftige Unterstützung.

Eine Präsenzveranstaltung mit 17.000 Menschen wird in diesem Jahr weder verantwortungsvoll noch legal durchführbar sein.

Aber nach der Durststrecke 2020 haben wir uns ein schönes Jahresende redlich verdient! Deshalb wird es die rC3 – Remote Chaos Experience geben.

Wir wollen so viel wie möglich von Freude, Inhalten, Zusammensein und wunderbarem Wahnsinn transportieren, die einen Chaos Communication Congress ausmachen.

Hackerinnen sind remote-Arbeit und -Zusammenkünfte gewohnt. Umso wichtiger ist das jährliche persönliche Treffen. Natürlich wird es schwierig, all den Wahnsinn online abzubilden, der den Congress für uns ausmacht. Doch dann sagte jemand, es wäre unmöglich. Unser Ehrgeiz war geweckt.

Wir wollen sehen, wie sich die geballte Energie und Kreativität der Hackerinnen dieser Herausforderung widmet.

 

 

Was erwartet mich?

 

Die rC3 wird eine Vielzahl von kleinen lokalen Events in den örtlichen Hackspaces mit einem gemeinsamen Programm von gestreamten Talks, Online-Workshops, Kunst, Kultur und verschiedensten Formen des vernetzten Zusammenseins.

 

In den vergangenen Monaten konnte der Club mit dem digital verteilten Online-Chaos wichtige Erfahrungen sammeln. Für die rC3 gilt es, noch darüber hinauswachsen. Dafür werden alle gebraucht, die mitmachen und mitgestalten wollen.

 

 

Wie kann ich mich einbringen?

 

Du hattest schon immer großartige Ideen für den Congress – aber dir hat der Platz dafür gefehlt?

Physische Limitierungen schränken dich ohnehin nur unnötig ein?

 

Willkommen im Internet! Hier können wir bisher für unmöglich gehaltene Dinge entwickeln!

 

Endlich kann auch dein Wohnzimmer oder euer Hackspace zur Bühne, zum weltweiten Workshop-Space, zur Kunst-Installation werden!

 

Unser aller Kreativität ist es, die den Congress für alle zum Wunderland macht.

Die vielen Workshops sind es, die jedes Jahr jung und alt für Neues begeistern.

Großartige Vorträge vermitteln jedes Jahr neues Wissen aus Wissenschaft, Technik und Gesellschaft.

 

 

Was sind Deine Ideen für eine Online-Welt?

 

Wie kann ich mitgestalten? Have your say!

 

In den nächsten Wochen wird es an dieser Stelle einen Call for Participation geben. Die Content-Track-Teams freuen sich schon auf eure kreativen Einreichungen und Format-Ideen!

 

Bis dahin wollen wir Ideen sammeln, wie wir zusammen die rC3 gestalten wollen.

 

 

Was erwarten wir von einer Remote-Veranstaltung?

 

Welche neuen Formate, Spiele und Easter-Eggs sind möglich?

Was können wir beitragen?

 

Und welche Fehler sollten die C3-Teams beim Planen vermeiden?

 

Wir freuen uns über jedes Input unter

content.events.ccc.de/haveyoursay

 

 

Wann ist das nochmal?

 

Save the date:

27. – 30. Dezember 2020

Online und im lokalen Hackspace mit deiner bevorzugten Infektionsgemeinschaft

Kontakt

Chaos Computer Club e.V.

Nachricht senden

Website