Zum Hauptinhalt springen

Werkstudent*in Projekte und Kommunikation (m/w/d)

Ab Mai 2022 für vorerst 12 Monate (16 h/Woche)

Für unsere Hauptstadtrepräsentanz suchen wir zum 1. Mai 2022 eine*n studentische*n Mitarbeiter*in im Team Gesellschaft und Internationales. Als Werkstudent*in unterstützt Du unsere vielseitige Arbeit in der Wissenschaftskommunikation und in der Durchführung von Forschungs- und Vernetzungsprojekten. Du arbeitest an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und (Zivil-)Gesellschaft. Du lernst dabei verschiedene Projekte kennen. Dich erwarten abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Kommunikation, Netzwerkaufbau und -pflege, (Online-) Veranstaltungsmanagement und Recherche. Die Werkstudent*innentätigkeit wird mit 14 €/h vergütet. Die Stelle ist vorläufig bis Mai 2023 befristet.

Dein Profil:

  • Du brennst für Informatik- und Digitalisierungsthemen an der Schnittstelle zwischen (Zivil-) Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft und hast ein Gespür für aktuelle Fragestellungen.
  • Du arbeitest selbstständig und eigeninitiativ, entwickelst eigene Ideen und Lösungen, bist gut organisiert und flexibel.
  • Dich zeichnen ein hohes Engagement und eine schnelle Auffassungsgabe aus.
  • Du arbeitest gerne in kleinen Teams, bist sehr zuverlässig.
  • Du verfügst über kommunikatives Geschick und bist souverän im Umgang mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen.
  • Du studierst ein gesellschafts- oder sozialwissenschaftlichen Fach oder Informatik.
  • Du hast sowohl Freude an organisatorischen als auch an inhaltlichen Tätigkeiten.
  • Du hast sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Deine Aufgaben:

  • Recherche und Aufbereitung von wissenschaftlichen Informatik-Themen – insbesondere im Bereich Mensch-Technik-Interaktion, digitale Souveränität und Datenschutz.
  • Organisation von Meetings und Veranstaltungen
  • Verfassen von Texten, Meldungen und Veranstaltungshinweisen
  • Webseitenpflege mit TYPO3
  • Austausch mit Projektpartner*innen und anderen Stakeholdern
  • Unterstützung von PR und Kommunikation (on- und offline)
  • Support in der Konzeption von Veröffentlichungen und Formaten

Deine Bewerbung:

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Zeugnisse) bitte mit dem Betreff „Werkstudent*in Projekte“ bis zum 19. April 2022 auf elektronischem Weg an Elisabeth Schauermann, personal@gi.de. Bewerbungen werden nach Ende der Frist bearbeitet. Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in KW17 statt.

Stellenausschreibungen als pdf herunterladen.