Skip to main content
Meldung

Von München 1971 bis Karlsruhe 2020 – 50 Jahrestagungen der GI

Im vergangenen Jahr feierte die GI ihren 50. Geburtstag, in diesem Jahr können wir auf 50 Jahrestagungen zurückblicken, angefangen in München 1971 bis heute.

„Kann man diese Historie mit den fünfzig Jahrestagungen nachzeichnen? Zum Teil sicherlich: Man nehme einfach die Inhaltsverzeichnisse der fünfzig Tagungsbände, die man mühelos im Internet finden kann, und vergleiche dann deren Inhalte, um Entwicklungen und Entwicklungslinien aufzuzeigen“, fragt Peter Lockemann, dem der große Dank gebührt, in liebevoller Kleinarbeit die Kontakte zu den zahlreichen Zeitzeuginnen und Zeugen, den Tagungsleiterinnen und Leitern herzustellen. Unsere vielen Freundinnen und Freunde waren sehr gern bereit, sich an dieser Publikation zu beteiligen.

„Es ist ein Erinnerungsband zustande gekommen, der nicht mit trockener Chronik daherkommt, sondern hin und wieder und wieder vergnüglich zu lesen ist, uns Älteren so manches ins Gedächtnis zurückruft und gerade der jüngeren Generation ein lebendiges Bild der Vergangenheit bietet", sagt Lockemann zu der Publikation.

Die Festschrift können Sie hier herunterladen und/oder als Printversion bestellen.