GI-Dissertationspreis - Antragsformular

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) vergibt gemeinsam mit der Schweizer Informatik Gesellschaft (SI), der Österreichischen Computergesellschaft (OCG) und der German Chapter of the ACM (GChACM) jährlich einen Preis für eine hervorragende Dissertation (GI-Dissertationspreis). Die Dissertation muss in der Informatik angesiedelt sein. Hierzu zählen nicht nur Arbeiten, die einen Fortschritt für die Informatik bedeuten, sondern auch Arbeiten aus den Anwendungen der Informatik in anderen Disziplinen und Arbeiten, die die Wechselwirkungen zwischen Informatik und Gesellschaft untersuchen.

Einzureichende Unterlagen

Die einzureichenden Unterlagen (PDF) sind als Zip-Archiv mit Dateinamen nach dem Muster nachname_vorname_hochschule.zip und folgendem Inhalt hochzuladen:

  1. Die Dissertation (nachname_vorname_dissertation.pdf)
  2. Eine Begründung des Vorschlags durch die jeweilige Fakultät (nachname_vorname_begruendung.pdf)
  3. Die Gutachten der Referentinnen bzw. Referenten (nachname_vorname_gutachten[1-4].pdf)
  4. Ein Curriculum Vitae der Doktorandin bzw. des Doktoranden mit Publikationsliste (nachname_vorname_cv.pdf)
  5. Eine 10-Seite Kurzfassung der Arbeit (nachname_vorname_kurzfassung.pdf), die genau den folgenden Richtlinien entsprechen muss:

Der Beitrag muss auf Deutsch sein. (The contribution has to be in German.)

  1. Auch der Titel muss auf Deutsch sein. Ist der Originaltitel der Arbeit auf Englisch, so muss dieser in einer Fußnote zum Titel nach folgendem Muster genannt werden:
    \footnote{Englischer Titel der Dissertation: "<ORIGINALTITEL>''} 
  2. In der Fußnote zu Ihrem Namen sollten Sie Ihre Emailadresse als Kontaktdaten angeben. 
  3. Ebenso müssen die Beschriftungen in Diagrammen auf Deutsch sein. 
  4. Der Beitrag ist in LaTeX mit der Dokumentklasse LNI (siehe unten) zu erstellen. Es ist empfehlenswert, von dem unten angegebenen Beispieldokument auszugehen. 
  5. Am Beginn des Beitrags ist eine kurze Zusammenfassung ("Abstract", ca. 10 Zeilen). 
  6. Die Bibliographie muss eine Referenz auf die publizierte Dissertation enthalten und so wie im unten angegebenen Beispieldokument vom Stil \bibliographystyle{lnig} sein. 
  7. Am Schluss des Beitrags (hinter der Bibliographie) ist ein kurzer (ca. 1/3 Seite) Lebenslauf des Autors. Üblicherweise mit Bild, auf der linken Seite, vom Text umflossen. Der Lebenslauf hat keinen Titel, beginnt jedoch mit dem fett gesetzten Namen des Autors. Es empfielt sich ein fliessender Text für den Lebenslauf, d.h. keine Tabelle. 
  8. Der Umfang muss genau 10 Seiten sein. 
  9. Achten Sie darauf, dass Ihr Text nicht über den Rand geht. 
  10. Bitte fügen Sie keine Header/ Footer ein. 

Ein ausführliches Beispiel zusammen mit der LNI Dokumentklasse können hier heruntergeladen werden:

Bitte halten Sie sich genau an die Richtlinien. Sonst kann die Kurzfassung nicht akzeptiert werden!

Fristen

Anträge können bis zum 14. Februar 2020 eingereicht werden. Es sind nur solche Dissertationen zugelassen, für die der Tag der mündlichen Prüfung im Zeitraum vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2019 liegt. Promotionen, die außerhalb dieses Zeitraums abgeschlossen wurden, können nicht berücksichtigt werden.

Antragsformular

Bitte füllen Sie das Formular aus, die mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder. Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung. Bei Rückfragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an dissertationspreis(at)gi.de.

Dissertationspreis

Kontaktperson an der Hochschule
Doktorandin bzw. Doktorand
Einreichungsunterlagen

Senden Sie bitte zusätzlich ein gedrucktes Exemplar der Dissertation an:
Herrn Professor Steffen Hölldobler
Technische Universität Dresden
Fakultät Informatik
01062 Dresden

Falls der normale Titel mehr als 65 Zeichen umfasst, wird noch ein gesonderter Kurztitel gebraucht, der in der Kopfzeile des Bands erscheinen wird. Den Kurztitel bitte hier eintragen.
Bitte stellen Sie sicher, dass das ausgewählte Archiv alle erforderlichen Dateien enthält und im zulässigen Format (Zip, Rar) vorliegt.
Absenden

Hinweis:
Je nach Dateigröße kann das Absenden einige Sekunden dauern.
Bitte klicken Sie nur einmal auf die Schaltfläche "Absenden" und warten, bis die Bestätigung erscheint.