Vortrag

Webcast: PaaS – so geht digitale Zukunft

Website der Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

26.02.2018, 15:00 - 16:00 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

online
online, Deutschland

Beschreibung

Unternehmen müssen sich mit der fortschreitenden Digitalisierung für neue Marktgegebenheiten und verändertes Kundenverhalten rüsten. Um aktuelle Entwicklungen für den eigenen Erfolg zu nutzen, setzen immer mehr IT-Verantwortliche auf Platform as a Service (PaaS). Im Webcast „PaaS – so geht digitale Zukunft“ erläutern Frank Strecker und Thomas Weber von T-Systems, wie Unternehmen auf diese Weise maximale Flexibilität bei gleichzeitiger Betriebssicherheit erreichen. Jetzt anmelden und am Dienstag, den 26. Februar um 15 Uhr dabei sein.

Die Experten zeigen Praxisbeispiele aus der Spieleentwicklung, der Logistikbranche und dem Automotive-Bereich und erläutern wie sich Unternehmen dank PaaS Software-Lösungen schnell und marktgerecht entwickeln können. Aufgrund des minimalen Kapiteleinsatzes und des geringen Konfigurationsaufwandes sind PaaS-Lösungen nicht nur für Konzerne interessant – auch kleine und mittlere Unternehmen profitieren von der effizienten Anpassung, Erweiterung und Integration cloudbasierter Applikationen. Wie das genau umgesetzt wird, erfahren Sie im Webcast am 26. Februar um 15 Uhr. Im anschließenden Live-Chat haben Sie die Chance, einzelne Aspekte noch einmal zu diskutieren und offene Punkte direkt zu klären. Also bringen Sie Ihre Fragen mit und nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch mit den Experten.


Anmeldelink:

webcast.idg.de/content/paas-so-geht-digitale-zukunft

Organisator

T-Systems

Nachricht senden

Website