Skip to main content

Vorstellung und Diskussion: "Empfehlungen für Faires Verbraucher-Scoring im BMJV

Es gehört zunehmend zu unserem Alltag, dass unsere Aktivitäten, Verhaltensweisen oder Gewohnheiten aufgezeichnet und ausgewertet werden. Big Data und automatisierte Entscheidungsformen auf der Grundlage komplexer mathematischer Verfahren (Algorithmen) lassen eine völlig neue Dimension des Scorings von Verbraucherinnen und Verbrauchern zu. Neben dem klassischen Bonitätsscoring entwickeln sich eine Reihe neuer Scoring-Geschäftsmodelle, die auf der Erhebung, Prognose und Steuerung von Verbraucherverhalten beruhen.

Datum und Uhrzeit

31.10.2018, 12:30 - 17:45 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
Mohrenstraße 37
10117 Berlin, Deutschland

Kontakt