Konferenz

uDAY XVI: uDay XVI - Assistenztechnologien in der Arbeitswelt

Website der Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

21.06.2018, 09:00 - 17:00 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Fachhochschule Vorarlberg
Dornbirn, Österreich

Beschreibung

Aktuelle Phase: Abstracts einreichbar für Referat, Ausstellungsstand oder Poster inkl. Tagungsbandveröffentlichung bis 18. Jänner 2018!

 

Die Tagung „uDay XVI - Assistenztechnologien in der Arbeitswelt“ thema-

tisiert wie sich Digitalisierung, Virtualisierung und Echtzeitverarbeitung auf

den arbeitenden Menschen auswirken. Veränderungen hinsichtlich gefor-

derter Qualifikationen und die zum Teil höhere mentale Beanspruchung

als in bisherigen sequentiellen Arbeitsprozessen stellen große Herausfor-

derungen für die Arbeitswelt und insbesondere die industrielle Produktion

dar. Gleichzeitig bieten dieselben Prinzipien und Technologien aber auch

die Chance einer umfassenden Unterstützung der Arbeitenden für eben

diese neuen Anforderungen.

 

Der Auftrag an die Wissenschaft ist es, die zur Verfügung stehenden Assis-

tenzmöglichkeiten aus technologischer und prozessorientierter Sicht zu

identifizieren, entwickeln und optimieren. Der uDay XVI widmet sich daher

diesem wichtigen Themenkreis, dem aktuellen Forschungsstand sowie ent-

wickelten Lösungen in den betreffenden Forschungsbereichen.

 

 

Sie können ein Referat, ein Poster oder die Idee für einen Ausstellungsstand als Abstract (1 Seite) zu folgenden Themen mit Bezug zur

Arbeitswelt einreichen bis 18. Jänner 2018:

 

• Assistenz durch VR/AR und MR

• Robotische Assistenz

• Komplexitätsreduktion in UI

• Ad-hoc Usability Optimierung

• Natürliche Bedienung und UX

• Sprachassistenz bei der Arbeit

• Feedback in der Robotik

• Mensch-Roboter-Interaktion

• Psychologie im Themenkreis

• Arbeit in der digitalen Fabrik

• Digitalisierte Dokumentation

• Ergonomie und Sicherheit

• Technikakzeptanz

• Ethik und Recht

Organisator

User-Centred Technologies Research Centre - Patrick Jost, MA

Nachricht senden

Website