Vortrag

RG Hamburg: Agilität trifft Regulierung - Konfrontation oder Kooperation?

Website der Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

21.03.2018, 18:00 - 20:00 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

HBT-Hamburger Berater Team
Hamburg, Deutschland

Beschreibung

Abstract

In den letzten 10 Jahren haben sich in vielen Firmen die sehr rigiden Softwareentwicklungsmodelle in Richtung „Agiles Vorgehen“ entwickelt, bei dem im Gegensatz zum Wasserfallmodell die Softwaresysteme in hochfrequenten Zyklen entwickelt werden. Prominentester Vertreter ist dabei das Scrum-Projektmanagementmodell. Um die Time-to-Market von IT-Produkten weiter zu reduzieren, wurde der agile Ansatz in letzter Zeit durch das sog. DevOps-Konzept bis zum IT-Produktionsbetrieb verlängert, u.a. soll dabei auch die Inbetriebnahme von Software in einer möglichst kurzen Zeit, tlw. in wenigen Minuten oder gar Sekunden, erfolgen. Auf der anderen Seite stehen in vielen Bereichen, insbesondere in der Finanzindustrie, interne und externe regulatorische Anforderungen, die sehr rigide organisatorische und prozessuale Vorgaben für eine risikominimierende Softwareentwicklung und IT-Produktion umfassen. Dieser Beitrag beschreibt das Spannungsfeld zwischen diesen zumindest auf den ersten Blick divergierenden Sichtweisen.

 

Referent

Jens Borchers ist seit 2012 als Delivery Director im Bereich Application Management Services bei der Sopra Steria GmbH tätig und neben Outsourcing-Leistungen auch für Qualitätsmanagement-Services der Sopra Steria in Deutschland zuständig. In den letzten Jahren befasst er sich verstärkt mit Regulatorik- und Datenschutzanforderungen in IT-Entwicklungs- und -Betriebsprozessen. Vor seiner Tätigkeit bei Sopra Steria hat er 6 Jahre bei der SCHUFA Holding AG den gesamten Software-Qualitätssicherungs- und Testbereich verantwortet. Jens Borchers ist Autor diverser Fachartikel und Bücher zu den Themenkreisen Qualitätssicherung und Testen, Reengineering sowie Near- und Offshoring. Darüber hinaus ist er Mitglied des Fachausschusses für Anwendungsmanagement in der Gesellschaft für Informatik und Senior Member in der Association for Computing Machinery (ACM) und im Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE).

Organisator

RG Hamburg

Nachricht senden

Website