imageBugfix.png
Turing-Bus

Mit dem Turing-Bus durch die Außenbezirke der Informatik-Galaxis

Der Turing-Bus ist ein mobiles Bildungsangebot der Open Knowledge Foundation Deutschland und der Gesellschaft für Informatik im Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz.

Der Turing-Bus, benannt nach Computerpionier Alan Turing, möchte auf Stationen im ländlichen Raum und in Gegenden jenseits der üblichen Metropolen Grundlagen der Informatik und gesellschaftliche Konsequenzen der Digitalisierung vermitteln und diskutieren. Die Zielgruppe des Projektes sind Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 15 und 19 Jahren. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert den Turing-Bus im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2019 – Künstliche Intelligenz. Aktuelle Informationen unter turing-bus.de.

Neueste Meldungen

Meldung
Im Mai machte sich unser mobiles Bildungsprojekt Turing-Bus auf seinen Weg durch den ländlichen Raum Deutschlands. Von der Auftaktstation im...
weiterlesen
Pressemitteilung
Auf seiner Tour im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2019 – Künstliche Intelligenz gastierte das mobile Bildungsangebot Turing-Bus gestern auf dem 7....
weiterlesen
Pressemitteilung
Lübbenau/Spreewald​​​​​​​, 28.05.2019 – Als dritte Station seiner Deutschland-Tour steuerte der nach Informatik-Pionier Alan Turing benannte Bus der...
weiterlesen
Meldung
Das rollende Bildungsangebot der Gesellschaft für Informatik e.V. und der Open Knowledge Foundation e.V. will Schüler*innen in interaktiven Workshops...
weiterlesen
Meldung
GI-Projektleiterin Andrea Knaut und OKF-Projektleiter Bela Seeger haben den Turing-Bus auf der diesjährigen re:publica vorgestellt.
weiterlesen
Meldung
Im Mai 2019 startet der Turing-Bus in seine nächste Etappe.
weiterlesen
Pressemitteilung
Mit #KI50 und dem Turing-Bus beteiligt sich die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) am Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz des...
weiterlesen
Meldung
Zum Abschluss der diesjährigen Tour machte der Turing-Bus Station am Planetarium am Insulaner in Berlin. Mit dabei die Gewinnerinnen und Gewinner des...
weiterlesen
Pressemitteilung
Der Turing-Bus, ein mobiles Bildungsangebot der Gesellschaft für Informatik und der Open Knowledge Foundation Deutschland, besuchte am 25. Juni die...
weiterlesen
Pressemitteilung
Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausgerufenen Wissenschaftsjahres 2018 – Arbeitswelten der Zukunft diskutierten...
weiterlesen
Pressemitteilung
Tessiner Jugendliche hinterfragten im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2018 – Arbeitswelten der Zukunft aktuelle Jobtrends.
weiterlesen
PressemitteilungDigitale Bildung
Der Turing-Bus, ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes mobiles Bildungsangebot macht zum Wissenschaftsjahr 2018...
weiterlesen
PressemitteilungInformatik und AusbildungDigitale BildungDigitale KompetenzenDigitale Schule
Schülerinnen und Schüler der Oberschule Rangsdorf informieren mit Mini-Computern zum fairen Umgang miteinander, der Umwelt und Menschen rund um den...
weiterlesen
Pressemitteilung
Auf der ersten Etappe seiner Deutschland-Reise im Wissenschaftsjahr 2018 macht der Turing-Bus Halt in Bernau
weiterlesen
Pressemitteilung
Der Turing-Bus, ein mobiles Bildungsangebot der Gesellschaft für Informatik und der Open Knowledge Foundation Deutschland, fährt am 26. April 2018...
weiterlesen

Team

Dr. Andrea Knaut

Projektleiterin Turing-Bus

Telefon: +49 30 992 653 30
E-Mail: andrea.knaut(at)gi.de

Nikolas Becker

Politik und Gesellschaft

Telefon: +49 30 24009-865
E-Mail: nikolas.becker(at)gi.de

Kathinka Richter

Turing-Bus

Telefon: + 49 30 992 653 30
E-Mail: kathinka.richter(at)gi.de

Turing-Bus 2018: Arbeitswelten der Zukunft

Außerschulische Bildungsangebote und die Frage, ob die Schule versagt