Skip to main content

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in)

Organisation
Universität der Bundeswehr München
Ort
Neubiberg
Website der Organisation
http://www.unibw.de
Besetzung ab
Sofort
Stellenprofil
Die Professur für Eingebettete Systeme an der Fakultät für Informatik arbeitet auf dem hochinnovativen Gebiet der Steuerung multi-digitaler Hand- und Armprothesen sowie der Entwicklung eines Vitalmonitors zur sensorbasierten Aufklärung des Zustands von Verletzten zur Unterstützung von Ersthelfern.
Dabei untersuchen und entwickeln wir in Zusammenarbeit mit Partnern insbesondere die Verarbeitung, die Klassifikation und die Darstellung von Sensordaten und wollen unser Team erweitern.
Eine Promotion auf der Stelle ist ausdrücklich erwünscht.

Ihre Aufgaben:
- Entwicklung, Konfiguration und Programmierung von Sensoranordnungen für die vielfältigen Forschungsarbeiten des Instituts.
- Aufbau von Versuchsanordnungen zur Messung von Vitalparametern und Durchführung von Versuchen und Messreihen.
- Programmierung und Verbesserung von Klassifikationsalgorithmen für komplexe Sensorsignale zur Erkennung von
Belastungszuständen und zur Steuerung von Handprothesen mit mehreren einzeln steuerbaren Fingern.
- Mitarbeit in der Lehre im Bachelor- und im Masterstudium, z.B. der Betreuung von Übungen und Laborarbeiten sowie von Bachelor- und Masterarbeiten in deutscher Sprache.

Qualifikationserfordernisse:
- Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Technischen Informatik insbesondere der Rechnerarchitektur, Digitaltechnik und Rechnerorganisation
- Kentnisse in der Mikrocontrollerprogrammierung mit C/C++
- Gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Weitere wünschenswerte Kompetenzen:
- Kenntnisse im Bereich der Signalverarbeitung
- Kenntnisse in den Bereichen Mess-, Sensor- und Schaltungstechnik
- Erfahrung mit der Programmierung in VHDL
- Erfahrung mit Matlab, Simulink, Python und Assemblerprogrammierung
- Erstellung von Modellen mit Fusion 360 für den 3D-Druck
- Entwurf von Schaltungen und Leiterplatten

Was bieten wir:
- angenehmes Arbeitsumfeld in einem sympathischen und engagierten Team
- modernste IT-Ausstattung
- aktive Förderung Ihrer wissenschaftlichen Entwicklung und Ihrer Promotion
- mehrjähriger Vertrag mit dem Ziel der Verlängerung nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz
- Möglichkeit zur hochschuldidaktischen Weiterbildung und Zertifizierung
- eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe E13 erfolgt unter Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen
- Nutzung der Ausbildungs- und Amateurfunkstation der UniBw (falls Amateurfunkzeugnis bereits vorhanden)
Fachbereich
Fakultät Informatik
Lehrgebiet
Technische Informatik
Abteilung
Eingebettete Systeme
Anstellungsart
Vollzeit
Vergütung
E13 TVöD
Anmerkung
Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungsanschrift

Klaus Buchenrieder
Universität der Bundeswehr München
Werner-Heisenberg-Weg 39
85577 Neubiberg

nur per E-Mail

Ansprechpartner

Univ.Prof. Klaus Buchenrieder, Ph.D. (OSU)
089 6004 2170
klaus.buchenrieder@unibw.de
24.08.2020