Mitarbeiter mit Schwerpunkt IT-Anwendungssysteme (m/w)

Organisation
Hochschule Anhalt
Ort
Köthen
Website der Organisation
www.hs-anhalt.de
Besetzung ab
1.1.2018
Bewerbungsfrist
24.11.2017
Stellenprofil
An der Hochschule Anhalt, Standort Köthen, ist zum 01.01.2018 bis vorerst zum 30.06.2019 im Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2015 - 2019“ die Vollzeitstelle eines Mitarbeiters mit Schwerpunkt IT-Anwendungssysteme (m/w) (Entgeltgruppe 12 TV-L) zu besetzen. Die Option einer Verlängerung besteht.

Aufgaben
• Neu- und Weiterentwicklung von Anwendungssystemen für die wissenschaftliche Weiterbildung
• Strukturierung, Validierung und Administration von Datenbanken (MYSQL)
• Analyse und Bewertung von Softwareanforderungen (Prozesse, Schnittstellen, Reporting)
• Erstellung von Anwendungsszenarien
• Erstellung und Pflege von Test- und Entwicklungsumgebungen
• Betrieb bereits vorhandener Anwendungssysteme (z. B. CRM-System)
• Controlling/Reporting, Dokumentation und Risikobewertung der IT-Projekte
• Entwicklung von Standards und Richtlinien

Voraussetzungen
• Hochschulabschluss (Bachelor, Master oder Diplom(FH)/Diplom) Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik oder Anwendungssystementwicklung bzw. vergleichbare Qualifikationen
• Erfahrungen in den Bereichen Anwendungssystementwicklung, Datenbankadministration, Geschäftsprozessmodellierung, IT-Sicherheit
• fundierte Kenntnisse im Bereich IT-Infrastrukturen und Multimedia
• Erfahrungen und Fähigkeiten mit Datenbank basierter Webprogrammierung (vorzugsweise PHP und Javascript)
Abteilung
Weiterbildungszentrum Anhalt
Dienstsitz
Köthen
Anstellungsart
Vollzeit
Vergütung
E 12

Bewerbungsanschrift

Onlinebewerbung im Portal der Hochschule Anhalt, Link unter http://www.hs-anhalt.de/nc/aktuelles/stellenangebote.html?jid=513

nur online

Ansprechpartner

Dr. Katrin Kaftan
03496-67-1901
katrin.kaftan@hs-anhalt.de
13.11.2017