Zum Hauptinhalt springen

Stellenangebote

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in: Backend Softwareentwicklung

Organisation
Hochschule Heilbronn
Ort
Heilbronn
Profil
Die Hochschule Heilbronn mit ihren rund 8.200 Studierenden ist eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg und gehört mit zu den führenden Hochschulen des Landes. Ihr Kompetenz- Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik.
Website der Organisation
https://www.hs-heilbronn.de
Besetzung ab
dem nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist
16.08.2021
Stellenprofil
Bei unserer Stellenausschreibung für die „Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in“ geht es um Backend Softwareentwicklung, Testautomatisierung, Open Source Software und CI/CD Pipeline.

Bereichern Sie unser Team am Bildungscampus in Heilbronn.

WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN
FAKULTÄT WIRTSCHAFT UND VERKEHR | VOLLZEIT| KENNZIFFER 432-WV

#IHRE AUFGABEN
Weiterentwicklung von Forschungsthemen im Bereich Backend-Softwareentwicklung / Open Source Software / DevOps Engineering
Erforschung und Implementierung von CI/CD Pipeline für ein Idea Management System
Enge Zusammenarbeit mit dem Rechenzentrum der Hochschule
Veröffentlichen von Ergebnissen in Fachzeitschriften sowie Halten von Vorträgen auf nationalen und internationalen Konferenzen
Mitarbeit an zukünftigen Projektanträgen
Unterstützung und Beratung innerhalb eines übergreifenden Großprojekts (InduKo: Innovation durch Kollaboration)

#IHR PROFIL
Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) in Informatik, Computer Science, Wirtschaftsinformatik, Software Engineering oder vergleichbar
Erfahrung im Bereich CI/CD und modernen Cloud-Technologien sowie Automatisierung, Open Source Softwareentwicklung
Sicherer Umgang mit aktuellen SWTechnologien (z. B. REST, Docker, GitHub)
Erfahrungen in der agilen Softwareentwicklung (SCRUM)
Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

#DARUM HHN
Interessante und vielfältige Tätigkeiten in einem innovativen Hochschulumfeld
Fachliche und persönliche Entwicklung durch Aus- und Weiterbildungsangebote
Flexible Arbeitszeiten und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
Betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen nach TV-L
Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L

Für das Beschäftigungsverhältnis gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Einstellung erfolgt befristet bis zum 30.06.2024. Es besteht die Möglichkeit einer Promotion auf dem o.g. Themengebiet. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Im Rahmen der beruflichen Gleichstellung besteht an Bewerbungen von Frauen ein besonderes Interesse. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich jetzt mit einer aussagekräftigen Bewerbung, die Sie uns bitte bis zum 16.08.2021 als E-Mail (nur PDF- Format) mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 432-WV an karriere@hs-heilbronn.de zusenden. Wir weisen darauf hin, dass die Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nach § 15 (1) LDSG verarbeitet werden. Die Unterlagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

Sie haben Fragen? Wenden Sie sich gern an Prof. Dr. Mahsa Fischer, Fakultät Wirtschaft und Verkehr | Mahsa.fischer@hs-heilbronn.de

Bewerbung bis zum 16. August: https://www.bw-career.de/fileadmin/user_upload/432-WV.pdf

Vollzeit
Fachbereich
FAKULTÄT WIRTSCHAFT UND VERKEHR
Lehrgebiet
Wirtschaftsinformatik
Abteilung
Wirtschaftsinformatik
Dienstsitz
Heilbronn
Anstellungsart
Vollzeit: Für das Beschäftigungsverhältnis gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Einstellung erfolgt befristet bis zum 30.06.2024. Es besteht die Möglichkeit einer Promotion auf dem o.g. Themengebiet.
Vergütung
Entgeltgruppe 13 TV-L
Anmerkung
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Im Rahmen der beruflichen Gleichstellung besteht an Bewerbungen von Frauen ein besonderes Interesse. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungsanschrift

karriere@hs-heilbronn.de

nur per E-Mail

Ansprechpartner

Prof. Dr. Mahsa Fischer
07131 504 515
mahsa.fischer@hs-heilbronn.de
21.07.2021

Stelle anbieten

Die Veröffentlichung von Stellenanzeigen ist ein kostenloser Service der GI.