Zum Hauptinhalt springen

Stellenangebote

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Organisation
TU Braunschweig
Ort
Braunschweig
Website der Organisation
Peter L. Reichertz Institute for Medical Informatics of TU Braunschweig and Hannover Medical School
Besetzung ab
02/2022
Bewerbungsfrist
31.01.2022
Stellenprofil
Die Technische Universität Braunschweig sucht für die
Abteilung Data Science in Biomedicine des Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik
zum 01.02.2022 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n wissenschatliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

Die Technische Universität Braunschweig mit nahezu 20.000 Studierenden und ca. 3.700
Mitarbeiter*innen bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und
gleichzeitig persönlicher Atmosphäre. Die Abteilung Data Science in Biomedicine sucht Verstärkung für ihr junges, interdisziplinäres und internationales Team, um die Langzeitfolgen von Infektionskrankheiten mit Hilfe von Multi-Omics Daten und künstlicher Intelligenz systemmedizinisch zu erforschen.

Die Abteilung Data Science in Biomedicine des PLRI ist im Fachbereich Informatik der Carl-FriedrichGauß-Fakultät der TU Braunschweig angesiedelt und mit der Medizinischen Hochschule Hannover affiliiert. Das Team hat daher eine hervorragende Ausgangsposition für den Brückenschlag zwischen Informatik und Medizin. Die stark interdisziplinäre Ausprägung wird ferner durch die Mitgliedschaft und den Sitz der Abteilung im Braunschweig Integrated Centre for Systems Biology (BRICS) betont, was einen engen Kontakt zu Arbeitsgruppen aus den Lebenswissenschaften ermöglicht.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
- Mitarbeit in interdisziplinären Forschungsvorhaben
- Entwicklung und Anwendung von Verfahren
- zur Integration von hochdimensionalen Omics Data
- zur Inferenz und Analyse von patientenspezifischen biomolekularen Netzwerken
- Statistische Modellierung und Auswertung von molekularen und klinischen Zeitreihendaten

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes Studium im Bereich der Bioinformatik, Informatik, Data Science oder Biologie
- Starkes Interesse an den jeweils anderen Fachgebieten und interdisziplinärer Zusammenarbeit
- Hervorragende Kommunikations- und Sozialkompetenzen
- Hervorragende Sprachkenntnisse in (wissenschaftlichem) Englisch
- Gute Programmierkenntnisse
- Erfahrung in der Verarbeitung hochdimensionaler biomedizinischer Daten sowie im Bereich der Netzwerkbiologie und der Statistik sind wünschenswert

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Prof. Dr. Tim Kacprowski (t.kacprowski@tu-braunschweig.de)
Die Stelle soll der Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses dienen und bietet die Möglichkeit
zur Promotion. Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen
Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sollte jedoch
zu 100% besetzt sein.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die TU
Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i.S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert. Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 31.01.2022 an
Prof. Dr. Tim Kacprowski, t.kacprowski@tu-braunschweig.de, mit dem Betreff: Bewerbung NetfLID1
Abteilung
Data Science in Biomedicine
Anstellungsart
Wiss. MA / Doktorand
Vergütung
TV-L E13

Bewerbungsanschrift

t.kacprowski@tu-braunschweig.de

nur per E-Mail

Ansprechpartner

Prof. Dr. Tim Kacprowski
+495313919541
t.kacprowski@tu-braunschweig.de
04.01.2022

Stelle anbieten

Die Veröffentlichung von Stellenanzeigen ist ein kostenloser Service der GI.