Zum Hauptinhalt springen

Stellenangebote

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in bzw. Doktorand (m/w/d) im Bereich Software Engineering (Schwerpunkt AR/VR)

Organisation
TU Dortmund
Ort
Dortmund
Profil
Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Professur Digitale Transformation
Website der Organisation
https://dt.wiwi.tu-dortmund.de/
Besetzung ab
sofort
Bewerbungsfrist
23.05.2021
Stellenprofil
THEMA
Die Professur Digitale Transformation an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dortmund lehrt und forscht an der Schnittstelle von Digitalisierung und Wirtschaftsinformatik, insb. zu neuen, plattformbasierten Geschäftsmodellen, agilem Projektmanagement, digitalen Dienstleistungsinnovationen und der Digitalisierung der Arbeit. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für das Forschungsprojekt „Wissensvernetzung und Kollaboration durch Augmentierung der Realität in produktionsnahen Dienstleistungen (WizARd)“ (http://wizard.tu-dortmund.de/).

Die Stelle ist vorbehaltlich der Bewilligung der Drittmittel befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Die Vertragslaufzeit wird dem Qualifizierungsziel angemessen gestaltet. Die Entgeltzahlung erfolgt entsprechend den tarifrechtlichen Regelungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

IHRE AUFGABEN:
- Mitarbeit im Forschungsprojekt WizARd gemeinsam mit Partnerunternehmen (Schwerpunkt Pilotierung von Augmented Reality- und Virtual Reality-Applikationen)
- Konzeption und Evaluation von innovativen AR-/VR-Prototypen
- Vorbereitung, Betreuung und Durchführung von Lehrveranstaltungen (bis zu 4 SWS)

WIR BIETEN:
- Angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team
- Anspruchsvolle Tätigkeiten in einem forschungsintensiven Umfeld mit internationalen Austauschmöglichkeiten
- Frühe Übernahme von Verantwortung
- Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und ausdrücklich erwünscht

ANFORDERUNGEN:
- Abgeschlossenes, den Aufgaben entsprechendes Hochschulstudium, bspw. Informatik, angewandter Informatik, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsingenieurwesen sowie verwandte Disziplinen
- Erfahrung mit objektorientierter Softwareentwicklung CAD und Interesse an 3D-Engines (bspw. Unity)
- Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Kreativität, Eigenständigkeit und Spaß an der Entwicklung eigener Ideen
- Offenheit für die Arbeit in internationalen, interdisziplinären Projekten
- Freude an der Übernahme von Verantwortung und ein ausgeprägtes Organisationstalent
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Fachbereich
Wirtschaftswissenschaften
Lehrgebiet
Wirtschaftsinformatik
Abteilung
Digitale Transformation
Anstellungsart
Vollzeit
Vergütung
Entgeltgruppe 13 TV-L

Bewerbungsanschrift

TU Dortmund, Professur Digitale Transformation
Prof. Dr. Manuel Wiesche
Martin-Schmeißer-Weg 12
44227 Dortmund

schriftlich oder per E-Mail

Ansprechpartner

Manuel Wiesche
0231 755 3150
manuel.wiesche@tu-dortmund.de
29.04.2021

Stelle anbieten

Die Veröffentlichung von Stellenanzeigen ist ein kostenloser Service der GI.