imageBugfix.png
GI_Keyvisual_PP_HD.jpg
Mitgliedschaft

Vergünstigungen für Mitglieder

25 % Ermäßigung

  • ACM/USA/GCh Association for Computing Machinery
  • CCF (RC)
  • GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement
  • DPG Deutschen Physikalischen Gesellschaft
  • GIL Gesellschaft für Informatik in der Landwirtschaft
  • VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.
  • VDI Verein Deutscher Ingenieure
  • EUROGRAPHICS
  • DMV Deutsche Mathematiker-Vereinigung
  • GMDS Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) e.V.
  • CEPIS Council of European Professional Informatics Societies

10% Ermäßigung

  • für Voll-Mitgliedschaft (nicht schon aus anderen Gründen rabattierte Mitgliedschaften) bei der IEEE/IEEE CS Institute of Electrical and Electronics Engineers, Inc.; für IEEE/IEEE CS Konferenzen erhalten Sie nur als IEEE Mitglied Rabatte.

Eine aktuelle Liste der Gesellschaft, bei denen die GI die Mitgliedschaft ermäßigt, finden Sie hier zum Herunterladen (pdf).

Vorzugspreise bei Veranstaltungen

Mitglieder der GI erhalten regelmäßig Informationen über Tagungen der GI und anderer wissenschaftlicher Gesellschaften und können an diesen Veranstaltungen zu Vorzugsgebühren teilnehmen.

Regionalgruppen

Die GI in Ihrer Nähe. Jedes Mitglied kann in der Regel kostenlos an den Veranstaltungen der Regionalgruppen teilnehmen.  Sie können sich bis zu fünf Regionalgruppen zuordnen, am Arbeitsplatz und am Wohnort. Die Übersicht finden Sie hier.

Seit November 2010 ist die GI Akademischer Partner des Linux Professonal Institute (LPI). Das LPI ist das weltweit größte Zertifizierungsprogramm im Bereich Linux und Open Source mit weltweit über 425.000 abgelegten Prüfungen. Im Rahmen des LPI Partnerprogramms kann die GI ihren Mitgliedern vergünstigte LPI Prüfungen und Schulungsmaterialien zum Selbstkostenpreis für den Erwerb des Linux-Zertifikats LPIC-1 (enthält die Prüfungen LPI 101 und LPI 102) anbieten.

Mithilfe des Schulungsmaterials können Sie sich selbständig auf die Prüfungen vorbereiten. Sie können sich aber auch hochschulintern oder firmenintern zusammenfinden und gemeinsam lernen. Das LPI kann hierfür zertifizierte Trainer vermitteln. Prüfungen können dann mit einer Gruppe auch vor Ort auf Papierbasis stattfinden. Wer ein entsprechendes Zertifikat erworben hat, kann dann auch selbst Schulungen abhalten.

GI-Mitglieder können die LPI Prüfungen LPI 101 und LPI 102 auch über die Testcenter von Pearson VUE zum Sonderpreis von jeweils 90 EUR + Mwst. statt 149 EUR + Mwst. ablegen.

Folgende Schulungsmaterialien stehen zur Verfügung:

  • Für die Prüfung LPI 101:
    Linux-Grundlagen — für Anwender und Administratoren
    Linux-Administration I — System und Benutzer
  • Für die Prüfung LPI 102:
    Linux für Fortgeschrittene — Der Linux-Werkzeugkasten
    Linux-Administration II — Linux im Netz

Das LPIC- I -Zertifikat erhält man nach dem erfolgreichen Bestehen der Prüfungen LPI 101 und LPI 102.

Sie erhalten bei der GI Ausdrucke der Unterlagen auf dem Postweg zum Selbstkostenpreis von jeweils 50 EUR (inkl. Versand und MWSt.) pro Paket (mit jeweils zwei Unterlagen).  Unterlagen werden nach Verbuchung Ihrer Zahlung versendet. Bestellung bitte mit diesem Formular.

Ansprechpartnerin

Frau Ellen Rehbein
E-Mail: ellen.rebein(at)lpice.eu

Lehmanns Media  Der Verlag gewährt GI-Mitgliedern einen Nachlass von 10 % auf alle nicht-preisgebundenen Bücher aus England und den USA. Information und Bestellung über www.lehmanns.de/informatik: Titel suchen, in den Warenkorb und im Textfeld „Ihre Bemerkung“ GI-Mitgliedsnummer eintragen.

IEEE Computer Society: Mitglieder der GI erhalten 20% Preisnachlass auf Publikationen der IEEE Computer Society; Informationen und Bestellungen: IEEE European Office, 13, avenue de l'Aquilon, B-1200 Brussels, Tel +32.2.770.22.42, Fax +32.2.770.85.05.

Chapman & Hall: Mitglieder der GI erhalten 35 % Ermäßigung auf IFIP-Publikationen aus dem Katalog Chapman & Hall. Informationen und Bestellungen: Chapman & Hall, 2 - 6 Boundary Row, GB-London SE 1 8 HN. E-Mail.

Informatikerinnen und Informatiker unterliegen nicht selten Haftungsrisiken,  die man sich absichern sollte. Jedes Mitglied der GI, gleich ob hauptberuflich selbständig oder nebenberuflich tätig, kann von den besonderen Angeboten für eine Betriebs, Produkt- und Vermögensschadenhaftpflicht Gebrauch machen.

Wir haben maßgeschneiderte Angebote für unsere Berufsgruppe auch im Bereich Berufsunfähigkeitsschutz, Altersvorsorge und Pflege entwickelt. Mehr hierzu finden Sie im Mitgliederbereich unter "GI 24". Nicht-Mitglieder, die daran interessiert sind, schreiben eine E-Mail.

Aktueller Hinweis für das Jahr 2018:  Versicherungsschutz prüfen (GI24). Eine Reihe von Versicherern haben in den letzten Jahren im IT-Bereich die Prämien für die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung angepasst. Durch etwaige Umsatzsenkungen oder –steigerungen im Unternehmen können Prämien gespart werden. Eine Prüfung der Tarifierung und des Umfangs des Versicherungsschutzes bei bestehenden Verträgen, insbesondere bei Freelancern, erweist sich oft als äußerst rentierlich. Weiterlesen.