Meldung

Wenn nur Informatikerinnen und Informatiker wählen dürften...

...gäbe es sehr interessante Konstellationen für die Koalitionsbildung. Angenommen natürlich, dass sich auf unserer Startseite ausschließlich Informatikerinnen und Informatiker an den kleinen Onlineumfragen beteiligen.

So würden die Teilnehmer an der Umfrage mehrheitlich mit 23 Prozent der Stimmen die Piraten wählen, danach die GRÜNEN mit 16 Prozent der abgegebenen Stimmen. Für die Regierungskoalition aus CDU/CSU und FDP blieben lediglich 15 Prozent der Stimmen, brüderlich geteilt für beide Lager. Die FDP bliebe also noch gerade mit 7,5 Prozent der Stimmen im Bundestag.

Rot /Grün erreichte immerhin 31 Prozent der Stimmen. Zusammen mit den Piraten hätte diese Koalition die Mehrheit der Stimmen, aber nicht, weil Rot/Grün so stark wäre, sondern weil die Piraten so stark sind. Das gesamte Ergebnis der Umfrage finden Sie hier.

(Mit den Ergebnissen der Online-Umfrage wird nicht der Anspruch auf Repräsentativität erhoben.)