Meldung

Regionalgruppe Hamburg empfängt den 10.000 Besucher

Am 28. Mai 2010 empfing die GI/ACM Regionalgruppe Hamburg ihren 10.000 Besucher zu der 240. Veranstaltung. Bereits seit 1984 bietet die Regionalgruppe den Mitgliedern in Hamburg ein attraktives Vortragsprogramm von Praktikern für Praktiker. 

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird die Möglichkeit zur Diskussion und zum Networking gegeben. Auch Gäste, die nicht Mitglied der Gesellschaft für Informatik sind, sind herzlich willkommen. Regelmäßig zwischen 50 und 100 Gäste kommen zu den monatlich stattfindenden Veranstaltungen. Damit sind Informatik und Hamburg in besonderer Weise mit der Regionalgruppe verbunden. Nicht selten werden die Trends der Zukunft in den Veranstaltungen vorweggenommen.

GI-Geschäftsführer Dr. Peter Federer und der Gründer und aktuelle Sprecher der Regionalgruppe, Hans-Jürgen Habermann, überreichen dem 10.000 Besucher, Herrn Fandrich, eine Urkunde der GI für eine kostenlose Mitgliedschaft.

Mehr zu Regionalgruppe Hamburg finden Sie hier.