Meldung

INFORMATIK 2012 "Was bewegt uns in der/die Zukunft?" in Braunschweig

Am 17. September öffnet die INFORMATIK 2012 an der Technischen Universität Braunschweig ihre Pforten. Die Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) wird in diesem Jahr als Gemeinschaftstagung zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) ausgerichtet. Die bis zum 21. September laufende Tagung steht in diesem Jahr unter dem Motto "Was bewegt uns in der/die Zukunft?". Nationale und internationale Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft werden in Workshops, Tutorien und eingeladenen Vorträgen einen fundierten Überblick über die aktuellen Trends der Informatik geben.  

"Was bewegt uns in der/die Zukunft – neue Lebenswelten in der Informatik" lautet das vollständige Motto der Tagung. Der Begriff "neue Lebenswelten" beinhaltet Systeme zum sogenannten "Ambient Assisted Living" gleichermaßen wie assistierende Gesundheitstechnologien oder auch Lösungen für nachhaltige Mobilität. GI-Präsident Günther: "Gerade die Verknüpfung der beiden Megathemen Mobilität und Gesundheit vor dem Hintergrund einer immer leistungsfähigeren Informatik ist - auch im Hinblick auf den demografischen Wandel - von großer Bedeutung für die weitere gesellschaftliche Entwicklung."  

In diesem Jahr gibt es zahlreiche interdisziplinäre Workshops, die die Verbindung von Informatik und Lebenswissenschaften beleuchten Weitere Informationen zur INFORMATIK2012 und zur Anmeldung finden Sie unter www.informatik2012.de.