Meldung

GI unterstützt BMWi-Konferenz „Smart Data – Deutschland und Europa auf dem Weg zu einer digitalen Datenökonomie“

Am 22. April 2015 veranstaltet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gemeinsam mit der Europäischen Kommission in Berlin die Konferenz "Smart Data - Deutschland und Europa auf dem Weg zu einer digitalen Datenökonomie". Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung finden Sie unter https://secure.pt-dlr.de/pt-conference/conference/SmartDataKonf

Nach der Konferenzeröffnung an diesem Tag durch die Parlamentarische Staatssekretärin Brigitte Zypries wird unter anderem EU-Kommissar Günther Oettinger am Nachmittag sprechen.

Außerdem ist eine Podiumsdiskussion zu „Datadriven Innovation – European Opportunities and Challenges“ mit Dr. Andreas Goerdeler vom BMWi sowie Herrn Prof. Dr. Lukas vom BMBF und GI-Präsident Prof. Dr.-Ing. Peter Liggesmeyer geplant.

Die GI unterstützt diese Konferenz im Rahmen der sogenannten Begleitforschung als Netzwerkpartner. Nähere Informationen zum Technologieprogramm Smart Data finden Sie unter http://www.bmwi.de/DE/Service/veranstaltungen,did=693428.html