Meldung

GI und Cast verleihen Promotionspreis IT-Sicherheit 2011 an Xuebing Zhou

Bereits zum zweiten Mal wurde am 24. November 2011 in Darmstadt der Promotionspreis IT-Sicherheit verliehen. Dieser gemeinsam vom CAST e.V. und der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ausgeschriebene Preis würdigt hervorragende Dissertationen in der IT-Sicherheit. Gesucht waren Arbeiten, die einen Fortschritt für die IT-Sicherheit bedeuten und solche, die einen Zugewinn von Sicherheit in IT-Anwendungen ermöglichen. Aus den vorliegenden Einreichungen stellten drei Kandidaten in einem Fachvortrag ihre Arbeiten vor, die zuvor von der CAST/GI Jury aus allen Einreichungen ausgewählt worden waren. Anschließend wurde der Preisträger auf Basis seines Vortrags und der anschließenden Diskussion der anwesenden Fachexperten ausgewählt.

Die Gewinnerin des diesjährigen Promotionspreises IT-Sicherheit ist Frau Dr. Xuebing Zhou (Fraunhofer IGD, CASED) mit ihrer Arbeit „Privacy and Security Assessment of Biometric Template Protection“. Dr. Zhou entwickelte in Ihrer Arbeit ein allgemeines Modell zur Evaluation und Bewertung unterschiedlicher Template Protection-Algorithmen aus der Biometrie. Somit ist es erstmals möglich, unterschiedliche Ansätze auf diesem Gebiet bezüglich Ihre Sicherheitseigenschaften vergleichend zu bewerten. Es wird angestrebt, ihre Ergebnisse als Grundlage für einen neuen Wettbewerb der NIST heranzuziehen, die sogenannte NIST BTP Competition. Mit dem Promotionspreis ist ein Preisgeld in Höhe von 4000,- Euro verbunden.