Pressemitteilung

GI tritt UN-Initiative "Sustainable Energy for All (SEFA)" bei

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ist der UN-Initiative SEFA (Sustainable Energy for all = nachhaltige Energie für alle) beigetreten.

Die Initiative SEFA verfolgt drei Ziele:

  • den universellen Zugang zu modernen Energiedienstleistungen zu gewährleisten
  • die globale Steigerungsrate der Energieeffizienz zu verdoppeln
  • den Anteil der erneuerbaren Energien im globalen Energiemix zu verdoppeln

"Wir begrüßen die Initiative SEFA und freuen uns, diese durch unsere Kompetenz unterstützen zu können", sagte GI-Präsident Oliver Günther. 

Laut einer aktuellen Studie des BITKOM verbrauchen Rechenzentren und Server 1,8 % der gesamten Strommenge in Deutschland. Der Verbrauch sei zwar seit 2008 gesunken; dennoch seien vier mittelgroße Kohlekraftwerke nötig, um diesen Strombedarf zu decken.

"Ohne die Informatik sind Innovationen nicht denkbar, und die Informatik braucht Energie", so Günther. "Deshalb sehen wir uns in einer besonderen Verantwortung, den Energieverbrauch sowohl der Informatik selbst als auch den Energieverbrauch anderer Branchen durch den Einsatz von Informatik zu reduzieren. Gerade unsere Disziplin ist gefordert – und auch in der Lage – durch intelligente Steuerung die Energieeffizienz von Maschinen und Systemen zu steigern." Im Hinblick auf die Zukunft komme hier den erneuerbaren Energien eine besondere Bedeutung bei. Deshalb begrüße die GI die Initiative SEFA, die den Anteil der erneuerbaren Energien im Energiemix verdoppeln will, so Günther.

Appel der an SEFA beteiligten Fachgesellschaften, sich der Initiative anzuschließen

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ist eine gemeinnützige Fachgesellschaft zur Förderung der Informatik in all ihren Aspekten und Belangen. Gegründet im Jahr 1969 ist die GI mit ihren heute rund 20.000 Mitgliedern die größte Vertretung von Informatikerinnen und Informatikern im deutschsprachigen Raum. Die Mitglieder der GI kommen aus Wissenschaft, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung, Lehre und Forschung.

Bei Veröffentlichung Beleg erbeten. Vielen Dank!

19. Juni 2012, Cornelia Winter, Tel. 0228/302-147 

Gesellschaft für Informatik e.V. (GI)
Ahrstr. 45
53175 Bonn
Tel 0228/302-145 (Geschäftsstelle)
Fax 0228/302-167

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter Kontakt zur Verfügung.

Wenn Sie unsere Pressemeldungen regelmäßig erhalten möchten, tragen Sie sich bitte in den GI-Presseverteiler ein: E-Mail

Bitte geben Sie Ihren Namen und Redaktion an.