Meldung

Die dunkle Seite: Informatik als Dual Use-Technologie

GI-Vorstandsmitglied Christof Leng macht sich in seiner Kolumne "Die dunkle Seite: Informatik als Dual Use-Technologie" Gedanken darüber, ob Informatikerinnen und Informatiker sich der Verantwortung bewusst sind, wozu die von ihnen entwickelten Technologien verwendet werden können. 

Er konstatiert, dass Politikern häufig das Bewusstsein dafür fehlt, und plädiert deshalb dafür, dass sich die Informatik selbst damit beschäftigen muss, was militärische und was zivile Forschung ist, und was das bedeutet: "Es bleibt also von zentraler Wichtigkeit, dass wir unsere eigene Disziplin, die Nutzung ihrer Errungenschaften und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft mit großer Aufmerksamkeit kritisch zu begleiten." 

Die Kolumne von Christof Leng finden Sie im neuen Informatik Spektrum und hier.