Skip to main content
Online

MobiData BW Hackathon

Website der Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

27.11.2020, 15:00 - 29.11.2020, 17:00
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Online-Event
Online, Deutschland

Beschreibung

Der MobiData BW Hackathon rund um Verkehrsdaten und neue Mobilitätslösungen steht für 2020 in den Startlöchern!

Zusammen mit der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg und der Stadt Freiburg veranstaltet das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg vom 27. bis zum 29. November 2020 den MobiData BW Hackathon. Trafficon unterstützt die Veranstalter in der Organisation des Hackathons.

An diesem Auftaktwochenende stellen sich online EntwicklerInnen, QuerdenkerInnen, ForscherInnen und Startups den unterschiedlichsten Problemstellungen der Mobilität und erarbeiten erste Lösungsansätze rund um die Herausforderungen. Mit zahlreichen Innovationspaten und Innovationspatinnen in und um Baden-Württemberg konnten zahlreiche Challenges zu Themen des Straßenverkehrs, öffentlichen Verkehrs, Radverkehrs und weiteren formuliert werden. Eine fachkundige Jury schickt die sechs überzeugendsten Ideen nach dem Auftakt von Februar bis April in eine anschließende dreimonatige Innovationsphase, die das Ministerium für Verkehr als Fördermittelgeber mit bis zu 25.000 € je Team unterstützen wird.

Alle Challenges der Innovationspaten werden ab Mitte September 2020 veröffentlicht. Mehr Informationen zum gesamten Vorhaben, zu den ersten Challenges und der Anmeldung sind unter vm.baden-wuerttemberg.de/de/politik-zukunft/zukunftskonzepte/mobidata-bw-hackathon/ zu finden.

Was braucht es für einen gelingenden Hackathon? Motivierte Teilnehmer*innen, die die Welt der Mobilität digital mitgestalten wollen! Wir sind auf der Suche nach Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Lust haben, an den Herausforderungen zu arbeiten. Neben flinken technischen Fingern brauchen wir auch Querdenker, Geografen, Sozialwissenschaftler, Umweltwissenschaftler, Geoökologen, Stadtplaner, Verkehrsplaner, Data Scientists und und und. Die Innovationspaten stehen am Auftaktwochenende sowie in der Innovationsphase als Mentoren bereit, über MobiData BW und weitere Datengeber stellen wir einen Pool an mobilitätsrelevanten Daten zur Verfügung und die Firma Trafficon steht ebenfalls bei organisatorischen und inhaltlichen Fragen bereit, insbesondere wenn es nach dem Auftakt um die (unkomplizierte) Beantragung der Fördermittel geht!

Wir würden uns über Interessierte und Anmeldungen sehr freuen!

Viele Grüße vom Orga-Team des MobiData BW Hackathons!

Ministerium für Verkehr BW, Nahverkehrsgesellschaft BW & Stadt Freiburg

loew@trafficon.eu